Diese Site speichert Cookies auf Ihrem Gerät.
Sie können mehr über die Cookies erfahren, die wir verwenden Datenschutz-Bestimmungen.
Top
Bizay hat mehrere physische, elektronische und verfahrenstechnische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Privatsphäre zu schützen und gleichzeitig Ihre persönlichen Daten zu schützen.
1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bizay ist eine eingetragene Marke, unter der das Handelsunternehmen Binary Subject, S.A. mit Sitz im Hipólito Center Park, Fração F, 2.º A, Bairro Arenes, 2560-628, Torres Vedras, tätig ist.

Für Bizay ist der Schutz Ihrer Daten wichtig. Deshalb schätzen wir das Vertrauen, das Sie uns entgegengebracht haben. Dementsprechend hat Bizay verschiedene physische, elektronische und verfahrenstechnische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Privatsphäre zu schützen und gleichzeitig Ihre persönlichen Daten zu schützen, und wir garantieren auch, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Zwecken und den gesetzlich festgelegten Rechten verarbeitet werden, geleitet von den bestehenden Rechtsgrundsätzen im Bereich der Privatsphäre und des Schutzes personenbezogener Daten, insbesondere den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates - Allgemeine Datenschutzverordnung ("GDPR") - und anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen, einschließlich nationaler Gesetze zur Ergänzung der GDPR. Aus diesem Grund haben wir diese Datenschutzerklärung erstellt, um sicherzustellen, dass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden. Diese entwickelte Datenschutzerklärung gilt für alle unsere Kunden und Besucher unserer Website, sowohl aktuelle als auch vergangene. Wenn Sie unsere Website besuchen und/oder nutzen, sollten Sie daher die Bedingungen unserer Datenschutzerklärung lesen und akzeptieren und sich verpflichten, daran und an alle unten aufgeführten Punkte gebunden zu sein.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Bedingungen erläutert, unter denen alle personenbezogenen Daten behandelt werden, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Website besuchen und / oder nutzen. Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen als Besucher und/oder Benutzer unserer Website anfordern, werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Bizay behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, außer in den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Fällen.

Mit der Nutzung unserer Website stimmt der Nutzer der Erhebung, Speicherung, Offenlegung und Nutzung seiner Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu und akzeptiert deren Bedingungen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie für Dritte sichtbar werden, weil wir personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die bei der Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website offengelegt werden, wie z.B. das Posten eines Kommentars oder einer Nachricht auf der Website. Enthält der Kommentar oder die Mitteilung des Nutzers personenbezogene Daten und wird er vom Nutzer auf einer öffentlich zugänglichen Seite veröffentlicht, so können die Daten von Dritten zur Kenntnis genommen werden, so dass der Nutzer unaufgefordert Nachrichten von ihnen erhalten kann. Die Inhalte oder Daten, die der Nutzer auf unsere Website hochlädt und die für Dritte sichtbar sind, gelten nicht als personenbezogene Daten, die dieser Datenschutzerklärung unterliegen und unterliegen den Datenschutzrichtlinien Dritter. Der Nutzer sollte bei der Veröffentlichung dieser Daten stets mit Vorsicht vorgehen.

Bizay behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich zu überprüfen und zu ändern, um sie durch Veröffentlichung der überarbeiteten Version auf ihrer Website zu verbessern. Wir empfehlen Ihnen auch, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu überprüfen und zu überprüfen, damit Sie über die vorgenommenen Änderungen informiert sind.

Bizay informiert Sie darüber, dass Sie mit der Annahme dieser Datenschutzerklärung auch die Datenschutzerklärung anderer Länder akzeptieren, in denen Bizay innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums tätig ist.

Sie sollten sich auch bewusst sein, dass der Inhalt der Datenschutzerklärung aller Websites der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, einschließlich der jetzigen, vollständig übereinstimmt und sich nur in der Sprache, in der sie präsentiert werden, unterscheidet. Im Falle von Abweichungen zwischen den Datenschutzrichtlinien der verschiedenen Länder, in denen Bizay tätig ist, informiert Bizay jedoch, dass die portugiesische Version Vorrang haben sollte.

2. DATENVERANTWORTLICHER

Binary Subject, S.A., eingetragen im Handelsregisteramt unter der einzigartigen Registrierungs- und Rechtspersonennummer 509.980.422, ist die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ihrer Kunden und/oder potenziellen Kunden zuständige Stelle. Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an uns unter folgender Adresse: Hipólito Center Park, Fração F, 2.º A, Bairro Arenes, 2560-046 Torres Vedras Telefon: [●] E-Mail: privacy.at@bizay.com

3. PERSONENBEZOGENE DATEN, BETROFFENE PERSONEN UND KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
3.1. Was sind personenbezogene Daten?

Gemäß den Bedingungen des RGPD sind personenbezogene Daten alle Informationen, gleich welcher Art und in welchem Medium, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Eine Person gilt als identifizierbar, wenn sie direkt oder indirekt identifiziert werden kann, beispielsweise durch ihren Namen, ihre Identifikationsnummer, ihre Standortdaten, ihren elektronischen Identifikator oder andere Elemente, die eine Identifizierung dieser natürlichen Person ermöglichen.

3.2. Wer sind die betroffenen Personen?

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Kunden, Interessenten oder Lieferanten, im Rahmen der Einhaltung der geltenden gesetzlichen Verpflichtungen erhalten, sowie für personenbezogene Daten von Nutzern unserer Website.

3.3. Wie erheben wir und welche Kategorien von personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

In diesem Abschnitt der Datenschutzerklärung beabsichtigt Bizay, die Kategorien der von Ihnen erfassten Daten zu beschreiben.

Von Bizay automatisch erfasste Informationen:
Wann immer Sie unsere Website besuchen, erfassen wir automatisch Informationen über Ihre Transaktionen und Ihre Nutzung derselben Website.

Wenn Sie ein registrierter Bizay-Kunde sind oder den Produkteditor verwenden, werden die automatisch erfassten Daten an Ihre persönlichen Daten angehängt.

Ziel dieser Informationssammlung ist es, interne Recherchen der Bizay durchzuführen, um die Interessen und Präferenzen ihrer Nutzer zu kennen, um ihre Bedürfnisse und Prioritäten besser zu verstehen und auf diese Weise die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Bizay kann diese Informationen auch verwenden, um Nachrichten, Werbeaktionen, Rabatte und andere Informationen der Plattform zu kommunizieren, die für den Nutzer von Interesse sind.

Automatisch gesammelte Informationen:
Sie können uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn:

  • Registrieren Sie sich für ein Bizay-Konto;
  • Verwenden Sie den Produkteditor;
  • Bestellen Sie Produkte oder Geschenkgutscheine;
  • Fordern Sie Kundendienstleistungen an oder senden Sie uns eine andere Mitteilung;
  • Nehmen Sie an Verlosungen oder Wettbewerben teil;
  • Sie melden sich an, um Sonderangebote zu erhalten, oder Sie erhalten diese;
  • Melden Sie sich an, um Newsletter, E-Mail-Benachrichtigungen und Sonderangebote zu erhalten;
  • Beantwortet Anfragen;
  • Füllen Sie die Bizay-Vertretungsvereinbarung aus;
  • Füllen Sie unsere neuen Kundenbroschüren aus;
  • Andere Situationen, in denen Benutzer ihre personenbezogenen Daten frei und spontan an Bizay übermitteln;

Alle Daten, die für die Formalisierung, Ausführung und Verwaltung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen erforderlich sind, können gesammelt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Kontaktinformationen: Name, Adresse, E-Mail, Telefon/Mobiltelefon, Rechnungsadresse, Lieferadresse;
  • Persönliche Daten: Bürgerkarten-/Identitätskartennummer; Steuerzahlernummer; Bankverbindung; Familienstand; Beruf; Beschäftigungseinheit;
  • Identifikationsdaten: Kundennummer; Vertragsnummer;
  • Kundenhistorie: Kundenzufriedenheitsgrad; erbrachte Dienstleistungen; erbrachte lokale Dienstleistungen; Kauf- und Zahlungsverhalten;/li>
  • Sonstiges: Details zu Geräten; IP-Adressen;
  • Bitte beachten Sie, dass Sie uns diese Informationen über andere Personen, einschließlich ihrer E-Mail-Adressen und Telefonnummern, auch zur Verfügung stellen können, wenn Sie ein Produkt an einen Freund senden, einen Freund auf die Website oder zu unseren Werbeaktionen weiterleiten oder Produkte durch Eingabe der Informationen eines Freundes kaufen.

Cookies:
Unsere Website verwendet Cookies und andere Cookie-ähnliche Dateien, um die Qualität der Website und der für Sie bereitgestellten Dienste zu verbessern. Die von Bizay auf allen seinen Websites
verwendeten Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten, die es ermöglichen, den Benutzer zu identifizieren, und speichern nur allgemeine Informationen, nämlich die Form und/oder den Ort des Zugriffs des Benutzers und die Art und Weise, wie die Websites verwendet werden. Cookies speichern nur Informationen über die Einstellungen des Benutzers. Die von unserer Website verwendeten Cookies werden im Folgenden beschrieben:

  1. Permanente Cookies: Dies sind Cookies, die im Browser Ihrer elektronischen Zugangsgeräte (PC, Handy und Tablett) gespeichert werden und die bei jedem weiteren Besuch der Bizay-Website verwendet werden. Sie werden im Allgemeinen verwendet, um die Navigation auf die Interessen des Benutzers auszurichten, was es uns ermöglicht, einen personalisierteren Service anzubieten;
  2. Session-Cookies: Dies sind temporäre Cookies, die in der Cookie-Datei des Browsers verbleiben, bis Sie die Website verlassen, so dass es keine Registrierung auf der Festplatte des Benutzers gibt. Die durch diese Cookies gesammelten Informationen dienen der Analyse von Traffic-Mustern auf der Website, so dass wir Probleme identifizieren und ein besseres Browsererlebnis bieten können;
  3. Analyse-Cookies: Dies sind Cookies, die keine personenbezogenen Daten über Sie sammeln oder speichern (z.B. Name oder Adresse) und daher nicht dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren. Im Gegenteil, sie bestehen aus Cookies, die es ermöglichen, die Anzahl der Nutzer zu quantifizieren und die Messung und statistische Analyse der Nutzung des angebotenen Dienstes durch die Nutzer durchzuführen. Sie ermöglichen es Bizay somit, die Navigation auf ihrer Website zu analysieren, um das Angebot an Produkten oder Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, zu verbessern.

Für weitere Informationen über die von Bizay verwendeten Cookies empfehlen wir Ihnen, unsere Cookie-Richtlinie zu.

3.4. Wie verwenden wir Ihre Daten?

Mit der Registrierung als Nutzer ermächtigt der Nutzer Bizay zur Nutzung der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten:

  • Bieten Sie die Funktionen und die Funktionalität der Website an;;
  • Befriedigung der Anfragen des Nutzers nach Produkten und Dienstleistungen;
  • Bezahlen Sie die mit Bizay erzielten Einnahmen (Inbetriebnahme-Modell);
  • Kommunikation mit dem Nutzer über den Status seiner Bestellungen und andere Anfragen nach Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen;
  • Senden Sie dem Benutzer Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen;
  • Interne Geschäftszwecke von Bizay, wie Datenanalyse, Auditierung, etc;
  • Hilf Bizay, relevantere Inhalte für den Benutzer zu erstellen;
  • Den Nutzer über die Ergebnisse von Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Aktionen zu informieren;

Bizay verwendet die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um mit Ihnen über Ihr Konto zu kommunizieren und bestimmte Warnmeldungen zu versenden sowie von Zeit zu Zeit Marketing- und Benachrichtigungen zu versenden. Sie können sich von den Mitteilungen in Ihrem Konto abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile aller Bizay-E-Mails klicken.

Wenn Sie sich von den Mitteilungen von Bizay abmelden, erhalten Sie nicht mehr alle unsere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, die Ergebnisse unserer Gewinnspiele, Wettbewerbe und Werbeaktionen, sondern vorübergehend weiterhin E-Mails zu Ihrem Kundenkonto bei Bizay, insbesondere zu Rabatten im Zusammenhang mit dem Wert der getätigten Einkäufe oder der Zeit, in der Sie Ihr Konto bei Bizay haben. Diese Funktion wird derzeit überprüft und sobald Sie sich vom Newsletter abmelden, erhalten Sie keine Nachrichten mehr von Bizay.

Bizay-Benutzer können Freunde/Familie empfehlen, um Mitteilungen von Bizay zu erhalten. Bizay behält sich das Recht vor, die vom Referrer angegebenen Daten für Marketingzwecke zu verwenden, sofern nicht anders angegeben.

Wir verwenden nicht personenbezogene Daten, um die Nutzung und Leistung der Website zu überwachen, um mehr darüber zu erfahren, wie Menschen die Website nutzen und dadurch unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit auf unserer Website deutlich zu verbessern.

4. DIE GRUNDLAGE UND DAUER DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
4.1. Auf welcher Grundlage kann Bizay Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Im Allgemeinen sind die erhobenen personenbezogenen Daten für die Verwaltung des Vertragsverhältnisses, die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, die Angemessenheit unserer Dienstleistungen für Ihre Bedürfnisse und Interessen bestimmt, damit wir Sie über unsere Veranstaltungen und unsere Dienstleistungen/Produkte informieren können.

Nach dem GDPR muss die Verarbeitung personenbezogener Daten über eine Rechtsgrundlage verfügen, die eine solche Verarbeitung legitimiert, was unter anderem der Fall sein kann:

  • Zustimmung: wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung - schriftlich, mündlich oder durch die Validierung einer Option - und vorherige Zustimmung haben und wenn diese Zustimmung frei, informiert, spezifisch und eindeutig ist. Beispiele sind Ihre Einwilligung zum Versenden von Direktmarketingbotschaften, Profilerstellung, Gesprächsaufzeichnung;
  • Vertragserfüllung und vorvertragliche Sorgfaltspflicht: wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten für den Abschluss, die Erfüllung und die Verwaltung des mit Bizay abgeschlossenen Vertrages erforderlich ist, wie z.B. für die Nutzung der Website, Informationsanfragen, Erstellung von Dienstleistungsangeboten, Erbringung von Dienstleistungen, Kontakt-/Ersatzmanagement, Rechnungsstellung, Inkasso/Zahlungen;
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen: Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, der die Bizay unterliegt, wie beispielsweise der Übermittlung von Daten an Strafverfolgungs-, Gerichts-, Steuer- oder Regulierungsbehörden;
  • Rechtmäßiges Interesse: wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten einem berechtigten Interesse der Bizay oder Dritter entspricht, wie z.B. Verbesserung der Servicequalität, Aufdeckung von Betrug, wenn die Gründe für ihre Verwendung Vorrang vor den Rechten der betroffenen Person haben müssen.
4.2. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Es gibt Fälle, in denen das Gesetz die Verarbeitung und Aufbewahrung von Daten für einen Mindestzeitraum vorschreibt, nämlich für 10 Jahre bei Daten, die zur Information der Steuerbehörde, für buchhalterische, steuerliche oder kaufmännische Zwecke erforderlich sind. In anderen Fällen speichern wir Ihre Daten nur so lange, wie es für den Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist, oder, falls vorhanden, so lange, wie es von der Nationalen Datenschutzkommission (CNPD) genehmigt wurde. Nach Erreichen der maximalen Aufbewahrungsfrist werden Ihre personenbezogenen Daten unwiderruflich anonymisiert (anonymisierte Daten können gespeichert werden) oder auf sichere Weise vernichtet.

Besteht jedoch keine besondere rechtliche Verpflichtung, so werden die Daten nur für den Zeitraum verarbeitet, der zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben und aufbewahrt wurden, erforderlich ist, und zwar immer in Übereinstimmung mit den Gesetzen, Richtlinien und Entscheidungen der CNPD. Im Rahmen der Gesprächsaufzeichnung und in Übereinstimmung mit der behördlichen Genehmigung bewahrt Bizay die Aufzeichnungen zum Nachweis des Handelsgeschäfts und der Kommunikation im Rahmen des Vertragsverhältnisses für die Dauer der Gültigkeit des zwischen den Parteien vereinbarten Vertrages zuzüglich der Dauer der Verschreibung und des Ablaufs von 6 Monaten auf.

Bizay kann auch Anrufe zum Zwecke der Überwachung der Servicequalität und auf der Grundlage der Zustimmung des Kunden aufzeichnen und speichern, wobei Anrufe zu diesem Zweck jedoch nur für einen Zeitraum von maximal 30 Tagen aufbewahrt werden.

Im Hinblick auf die Videoüberwachung seiner Räumlichkeiten bewahrt Bizay Bildaufnahmen und zugehörige personenbezogene Daten nur für einen Zeitraum von maximal 30 Tagen auf.

Bizay kann andere personenbezogene Daten länger als die Dauer des Vertragsverhältnisses aufbewahren, entweder auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Gewährleistung von Rechten oder Pflichten im Zusammenhang mit dem Vertrag oder weil Sie berechtigte Interessen haben, auf die Sie sich stützen können, jedoch immer für den Zeitraum, der zur Erreichung der jeweiligen Zwecke unbedingt erforderlich ist, und in Übereinstimmung mit den Richtlinien und Entscheidungen der CNPD.

5. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN
5.1. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

In der Regel gibt Bizay ohne Ihre Zustimmung keine personenbezogenen Daten über Sie an andere Personen oder nicht verbundene Unternehmen weiter. Bizay stellt seinen Agenten und Dienstleistern sowie anderen vertrauenswürdigen Dienstleistern jedoch Daten für begrenzte Zwecke zur Verfügung, wie z.B.:

  • Die Erfüllung von Kundenaufträgen und die Abwicklung von Kreditkartentransaktionen;
  • Das Angebot bestimmter Produkte und Dienstleistungen;
  • Die Bereitstellung von Kundensupportleistungen;
  • Die Verwaltung von Informationen in unserem Namen;
  • Die Verbesserung der Eigenschaften und Funktionalitäten der Website.

In solchen Fällen verlangen wir, dass sich diese Personen verpflichten, die Daten ausschließlich für die Zwecke, für die wir sie zur Verfügung stellen, und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu verwenden. Die Partner sind gesetzlich und vertraglich verpflichtet, die Datenschutzerklärung von Bizay einzuhalten.

Mit der Registrierung auf der Website, der Registrierung für eine Promotion (z.B. ein Gewinnspiel oder ein Gewinnspiel) oder eine Dienstleistung, die wir zusammen mit einem Dritten erbringen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Daten (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kontoaktivität) an diese Dritten weitergeben dürfen, sofern dies von Ihnen ordnungsgemäß genehmigt wird.

Bizay stellt seinen Lieferanten den Vornamen und die Stadt, den Bezirk und das Land des Wohnsitzes von Bizay-Kunden zur Verfügung, die Bizay-Produkte von diesem Anbieter erworben haben. Bizay kann auch Kundendaten (einschließlich des Namens, der Adressen, der Telefonnummer und der Kontoaktivitäten des Benutzers) offenlegen, wenn sie nach eigenem Ermessen feststellt, dass eine solche Offenlegung notwendig oder angemessen ist:

  • Befolgen Sie die Gesetze;
  • Befolgen Sie Vorladungen, Haftbefehle, Gerichtsbeschlüsse, behördliche Untersuchungen oder andere Rechtsakte;
  • Durchsetzung oder Durchsetzung der Bedingungen einer unserer Benutzer- oder Lizenzvereinbarungen;
  • Untersuchung oder Beantwortung von Vorwürfen wegen Betrugs, Verletzung des geistigen Eigentums oder anderer illegaler Aktivitäten;
  • Ermittlungen in Fällen von Betrug oder ähnlichen Vorwürfen durchführen;
  • Schützen Sie die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Bizay und unseren Benutzern oder Dritten;
  • Schützen Sie den Bizay-Betrieb;
  • Erlauben Sie Bizay, die verfügbaren Abhilfemaßnahmen auszulösen oder den Schaden zu begrenzen, der ihm entstehen kann;

Sie können direkt von unserer Website aus auf Websites Dritter zugreifen. Diese Datenschutzerklärung gilt jedoch nicht, wenn der Nutzer auf Websites Dritter zugreift. Bizay kann nicht kontrollieren, wie Dritte die personenbezogenen Daten, die Sie ihnen zur Verfügung stellen, verwenden. Daher sollten Sie die Datenschutzerklärung der von Ihnen besuchten Website eines Dritten sorgfältig lesen, bevor Sie diese nutzen oder Ihre personenbezogenen Daten an Ihren Dienstanbieter weitergeben.

Innerhalb von Bizay haben Mitarbeiter, die ihre Daten zur Erfüllung vertraglicher/vorvertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen benötigen, Zugriff auf Ihre Daten.

Bizay kann auch Daten außerhalb Portugals und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeiten, wo Datenschutzgesetze weniger Schutz bieten können als in Portugal und dem EWR. Sie werden jedoch die im Folgenden beschriebenen Sicherheitsmechanismen verwenden.

6. SICHERHEIT

Jedes Mal, wenn Sie ein Konto auf der Bizay-Website eröffnen, werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu wählen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, sowie eine E-Mail-Adresse einzugeben.

Der Nutzer ist für die Wahrung der Vertraulichkeit seines Passworts und seines Benutzerkontos sowie für alle Handlungen verantwortlich, die durch die Verwendung seines Passworts oder seines Benutzerkontos vorgenommen werden. Der Nutzer kann sein Passwort beliebig oft ändern, indem er den zu diesem Zweck in seinem persönlichen Bereich gegebenen Anweisungen folgt.

Der Nutzer verpflichtet sich dazu:

  1. Benachrichtigen Sie Bizay unverzüglich über jede unbefugte Nutzung des Benutzerkontos oder jede andere Verletzung der Sicherheit;
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzerkonto am Ende jeder Sitzung geschlossen wird.

Bizay haftet nicht für Verluste oder Schäden, die dadurch entstehen, dass der Nutzer diese Klausel nicht einhält.

6.1. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wenn Sie Ihre Kontoinformationen bestellen oder darauf zugreifen, verwenden wir kommerziell angemessene und allgemein akzeptierte technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um alle von uns über Sie erfassten Informationen zu schützen.

Darüber hinaus sind die Daten im Bizay-Konto des Benutzers, wie oben erwähnt, durch ein Passwort geschützt, um die Privatsphäre und Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten. Der Nutzer muss stets Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit des von ihm gewählten Passworts ergreifen, um einen unbefugten Zugriff auf sein Passwort und seinen Computer zu verhindern.

Der Nutzer kann wählen, Bizay bestimmte Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, was jedoch dazu führen kann, dass bestimmte Funktionen unserer Website nicht genutzt werden können, da diese Informationen für den Nutzer erforderlich sein können:

  1. Registrieren Sie sich als Mitglied;
  2. Nehmen Sie an einem Wettbewerb, einer Promotion, einer Umfrage oder einem Gewinnspiel teil;
  3. Stellen Sie eine Frage;
  4. Oder starten Sie andere Transaktionen auf unserer Website.

Darüber hinaus verhindert Bizay unbefugten Zugriff oder unbefugte Offenlegung durch eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Verschlüsselungs- und Authentifizierungstools, um die Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen und aufrechtzuerhalten. Wir heben die folgenden Maßnahmen hervor:

  1. Physische Sicherheitsmaßnahmen:
    1. Anlagensicherheit: Der Zutritt zu Anlagen (einschließlich Subunternehmern) ist auf die Mitarbeiter und in Ausnahmefällen auf Personen beschränkt, die von Bizay ordnungsgemäß autorisiert sind.
    2. Videoüberwachungskameras, um die physische Sicherheit der Mitarbeiter und Dokumente zu gewährleisten;
    3. Es gibt eine Datenschutzrichtlinie, die im Bizay-Verhaltenskodex verankert ist und für alle Mitarbeiter gilt.
  2. Logische Sicherheitsmaßnahmen:
    1. Der Zugang zu Computersystemen ist durch Login und Passwort geschützt, mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen und muss regelmäßig geändert werden;
    2. Das gesamte Computernetzwerk von Bizay ist durch Virenschutz, Firewalls und die Überwachung der installierten Software geschützt;
    3. Verwendung von SSL in der Domäne;
    4. Einsatz von Verschlüsselungstechnologie bei der Erfassung oder Übertragung vertraulicher Daten.
7. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Bizay garantiert den Betroffenen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der RGPD die folgenden Rechte:

  1. Auskunftsrecht: Recht auf Auskunft darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten verarbeitet werden, was sind die Zwecke der Verarbeitung, wie sind die Aufbewahrungsfristen, unter anderem.
  2. Recht auf Berichtigung: Recht, die Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen oder die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten, wie Adresse, NIF, E-Mail, Telefonnummern oder andere.
  3. Recht auf Vergessen: das Recht, die Vergesslichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu erlangen, solange keine triftigen Gründe für deren Aufbewahrung vorliegen, z.B. wenn Bizay verpflichtet ist, die Daten zu speichern, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder weil ein Gerichtsverfahren läuft.
  4. Recht auf Portabilität: Recht auf Erhalt der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in digitaler Form, bei aktueller Nutzung und automatischer Lesung.
  5. Recht auf Einschränkung: Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Form von: i) Aussetzung der Verarbeitung oder ii) Beschränkung des Umfangs der Verarbeitung auf bestimmte Datenkategorien oder Zwecke der Verarbeitung.
  6. Recht auf Widerruf der Einwilligung oder Widerspruch: Recht auf Widerspruch oder Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung von Daten, die ausschließlich auf dieser Einwilligung beruhen, z.B. bei der Datenverarbeitung zu Marketingzwecken, sofern keine berechtigten Interessen bestehen, die über ihre Interessen, Rechte und Freiheiten, z.B. die Verteidigung eines Rechts in Gerichtsverfahren, hinausgehen.
  7. Beschwerderecht: Recht, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der CNPD, einzureichen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung sowie zur Ausübung der vorgenannten Rechte haben (z.B. zur Art der gespeicherten Daten oder wenn Sie eine Kopie erhalten, die Löschung oder Änderung dieser Daten verlangen möchten), wenden Sie sich bitte an uns unter der E-Mail-Adresse privacy.at@bizay.com .

Nachdem wir Dokumente erhalten haben, die die Identität des Benutzers belegen, stellen wir Ihnen die Daten zur Verfügung, und der Benutzer kann die Löschung, Berichtigung oder Änderung aller oder aller Daten verlangen.

Sofern nicht anders angegeben, gilt die aktuelle Datenschutzerklärung von Bizay für alle Informationen, die Bizay über Sie und Ihr Konto besitzt.